Zwei Jahre lang war Pause. Jetzt stand am vergangenen Wochenende die Jubiläumsausgabe des Frickinger Erntedankfests, bekannt unter dem Namen Sichelhenke, an. Und die Maschinenschuppen war brechend voll, als zum 50. Mal die Erntekrone hereingetragen wurde.

Oldtimertag und Sichelhenke in Frickingen

Bildergalerie Oldtimertag und Sichelhenke in Frickingen

Unterhaltsam anzusehen waren im Anschluss die Aufführungen früherer Erntearbeiten. Da wurde auf der Bühne Getreide gedroschen, andere präsentierten das Handwerk des Schnitters und die Landjugend Unteres Härtsfeld ließ sich für ihren Erntetanz feiern. Für die passende Musik sorgte während des Festabends der Musikverein Dunstelkingen.

Oldtimerausfahrt vor malerischer Kulisse: Auch das war Teil des Festwochenendes in Frickingen.
Oldtimerausfahrt vor malerischer Kulisse: Auch das war Teil des Festwochenendes in Frickingen.
© Foto: Roland Fischer

Oldtimerfreunde: Ausfahrt vor malerischer Kulisse

Interessierte angelockt hat zudem der Oldtimer-Feldtag der Bulldog- und Schlepperfreunde Härtsfeld. Sie präsentierten ihre historischen Wagen und Ackerfahrzeuge am Samstag und Sonntag hinter der der Festhalle. Großer Höhepunkt war eine Ausfahrt am Sonntag übers Härtsfeld.