Eigentlich ist der Härtsfeldsee nur ein Hochwasserrückhaltebecken: 1972 gebaut vom Wasserverband Egau, 11,5 Hektar groß, maximal vier Meter tief und mit zwei Inseln, die von Vögeln als Brutplätze genutzt werden. Doch über die Jahre verwandelte sich dieses idyllische Fleckchen Erde in einen...