Ballmertshofen / HZ In Ballmertshofen standen die Königsproklamation und die Ehrung treuer Mitglieder auf dem Programm.

Vorsitzender Werner Koths gab bei der Mitgliederversammlung des Schützenvereins Ballmertshofen einen Rückblick auf 2019 und sprach hier von einem „durchschnittlichen Jahr“. Sportleiter Stefan Haußmann ging auf die sportlichen Erfolge ein.

Die Damenmannschaft der Klasse I und II wurde Gaumeister, ebenso erreichten Alexandra Mühlberger (Damen II) und Carmen Koths (Damen III) in der Einzelwertung die ersten Plätze. Carmen Koths und Rosemarie Wiedenmann qualifizierten sich für die Schwäbische Meisterschaft in Kempten. Die Damenmannschaft belegte beim Gauschießen in Unterbechingen den dritten Platz. Bei den Pokalschießen in Dischingen und Neresheim kam die Damenmannschaft jeweils auf Platz 2, die Mannschaft in der Schützenklasse erreichte hier Plätze 4 und 2. Schriftführerin Nicole Schmidt erinnerte an die Ereignisse des vergangenen Jahrs. Waffen- und Gerätewart Eduard Hefele berichtete, dass Schießanlage und Vereinsgewehr in einem sehr guten Zustand seien. Eventuell solle man ein weiteres Vereinsgewehr kaufen.

Jugendleiterin Diana Winter sprach von guten Ergebnissen der Jungschützen. Kassiererin Sonja John wies auf einen positiven Kassenstand hin.

Bei den Ehrungen konnte der Vorsitzende 15 Mitglieder für insgesamt 665 Jahre Vereinsmitgliedschaft auszeichnen: für 25 Jahre Stefan Schmid, für 40 Jahre Manfred Bernhard, Siegfried Bernhard, Peter Jungbauer-Urban, Joachim Kapfer, Carmen Koths, Armin Schmid, Wolfgang Theierl, für 50 Jahre Esperanza Becker, Egon Bernhard, Harald Faber, Edith Grimminger, Luise Schmid, Heinz Ulrich und für 60 Jahre Max Röhm.

Bei der Königsproklamation wurde Franz Haußmann mit einem 9,45-Teiler zum neuen Schützenkönig gekürt. Als Ritter stehen ihm Lea Mühlberger mit einem 9,70-Teiler und Karl-Heinz Kling mit einem 10,95-Teiler zur Seite. Jungschützenkönig wurde Fabian Wagner mit einem 38,5-Teiler. Seine Ritter sind Jan Mühlberger mit einem 52,1-Teiler und Sophia Wagner mit einem 54,3-Teiler. Den in Verbindung mit dem Königsschießen ausgeschossenen Jubiläumsteller gewann Andreas Scherer mit einem 2,4-Teiler vor Berthold Mühlberger und Günther Schmid.

Sportleiter Stefan Haußmann gab dann folgende Vereinsmeister für das Jahr 2019 bekannt: Schülermeister Jannis Scherer (1226 Ringe), Jugendmeister Jan Mühlberger (3439 Ringe), Damenklasse Carmen Koths (3681 Ringe), Seniorenklasse Auflage Helga Schmid (3980 Ringe), Schützenklasse Titelverteidiger Stefan Haußmann (3723 Ringe).

Die einzelnen Pokalgewinner in der Schützenklasse sind: Josef-Bernhard-Wanderpokal Helga Schmid mit einem 28,7-Teiler, Familie-Haag-Wanderpokal Wolfgang Wörrle mit einem 6,6-Teiler, Wanderpokal der Feuerwehr Ballmertshofen Max Warth mit einem 21,2-Teiler.