“Das ist ja beinahe wie früher in der DDR. Da gab es auch zeitweise wichtige Baustoffe nicht“, sagte einer, der nicht genannt sein will. 18 Tage verspätet wurden nun die Bauarbeiten am Radweg von der württembergisch-bayerischen Landesgrenze bis Ballmertshofen aufgenommen.Eigentlich sollte es...