Als überhaupt nicht nachvollziehbar über das Nichtimpfen des Fußballspielers des FC Bayern München finde ich es einfach unverantwortlich. Warum wird ein Spieler nicht einfach vom Spielbetrieb ausgeschlossen, solange er nicht geimpft ist? Dasselbe muss sich der DFB (woraus besteht der DFB) fragen.

Es darf nach meiner Meinung keiner nominiert werden, aber da Herr Flick und Herr Bierhoff ja sowieso zum FC Bayern  keine Meinung haben, was mich nicht wundert, auf Herrn Kimmich bezogen, bin gespannt, ob er charakterlich stark genug ist, sich nicht impfen zu lassen.

Sigmund Streicher,  Dischingen