Das Lieferkettengesetz ist bereits stark verwässert worden und wird von der CDU erneut verzögert. Die Kritik von SPD, Grünen und Linken ist mehr als berechtigt und wird auch von mir und der ÖDP unterstützt. Armin Laschet muss Führungsstärke zeigen und sich für ein wirksames Lieferkettengesetz einsetzen. Sonst kann er das C aus der CDU endgültig streichen. Die CDU ist eigentlich schon lange keine christliche Partei mehr. Sie ist eine neoliberale Partei, bei der der Profit an erster Stelle steht, vor Mensch und Umwelt. Das macht sich auch in der Klimapolitik bemerkbar.

Es ist Zeit für Veränderung.

Dr. Hermann Eckstein, Dischingen