Dischingen / HZ Gut besucht war das Alphornkonzert des Musikvereins in der Pfarrkirche St. Johannes Baptist.

Gut besucht war das Alphornkonzert des Musikvereins in der Pfarrkirche St. Johannes Baptist. Neben den Alphornbläsern war auch die aktive Kapelle des Vereins zu hören, jeweils unter der Leitung von Dirigent Günter Maier. Eröffnet wurde der musikalische Reigen von der aktiven Kapelle mit dem Stück „Wir sagen Euch an den lieben Advent“. Zum Vortrag kamen auch der feierliche Marsch für Blasorchester „Marcia“ von Johann Sebastian Bach, die schottische Volksweise „Amacing Grace“ oder das Solostück „Fiorellina“. Bei den Alphornbläsern reichte die Bandbreite vom „Bergecho“ über den „Lorenz-Choral“ bis zur Volksweise „Des Jägers Abschied“. Die Zuhörer spendeten viel Applaus und so gab es eine Zugabe.