Kurz vor dem Jahreswechsel hat die Gemeinde Dischingen aus einer Erbengemeinschaft heraus knapp 7300 Quadratmeter Bauland erworben. Südlich der „Halde“ und östlich der Mühlbergstraße sollen nun acht Bauplätze für Wohnhäuser erschlossen und zum Verkauf angeboten werden. Das Ingenieurbüro...