Allen Krisenszenarien zum Trotz hat sich der Dischinger Haushalt im ersten Halbjahr recht positiv entwickelt. Dabei dürfte jedoch auch zum Tragen kommen, dass zum Beispiel steigende Energiekosten noch nicht durchschlagen. Zudem sind die Ausgaben für geplante Investitionen bislang noch sehr niedrig...