Am Donnerstag gegen 15.30 Uhr brannte im Butzfeldeweg in Dischingen eine Hecke. Laut Polizei habe ein 56-Jähriger Unkraut mit einem Bunsenbrenner bekämpft. Dabei sei die Hecke in Brand geraten. Daraufhin rückte die Feuerwehr aus und löschte das Feuer, bevor angrenzende Gebäude beschädigt werden konnten.