Eine 33-Jährige befand sich Freitagnacht gegen 23.50 Uhr zu Fuß auf dem Nachhauseweg vom Härtsfeldsee nach Dischingen. Es war der erste Tag des Rockfestivals an dem See.

Sie ging am rechten Fahrbahnrand der Landstraße 2033, als sie von einem vorbeifahrenden Auto mit dem rechten Außenspiegel gestreift wurde. Der Pkw entfernte sich ohne anzuhalten unerlaubt von der Unfallstelle. Das berichtete ein Zeuge. Die Frau wurde mit schweren Verletzungen in die Klinik verbracht. Zeugen werden gebeten, sich unter 07321.322430 bei der Polizei zu melden.