Dischingen / Klaus Dammann Das Kontrollergebnis der Beweidung von Magerrasen und Heideflächen in Dischingen stellt nicht zufrieden. Der Schutzstatus einiger Flächen ist in Gefahr. Für das Landschaftsbild der Härtsfeldgemeinde prägend sind unter anderem die Magerrasen und Heideflächen. Sie sind Bestandteil der Kulturlandschaft und werden seit alters her durch Beweidung mit Schafen und Ziegen, aber auch Rindern offen gehalten. Hohe Artenvielfalt kennzeichnet diese Flächen,...