Die Bedingungen für Weihnachtsmärkte sind aufgrund der Pandemie auch im Jahr 2021 schwierig. Viele entsprechende Veranstaltungen wurden bereits abgesagt. Jetzt sind dem auch die Eigentümer der Stauferburg Katzenstein gefolgt und haben ihre „Romantische Burgweihnacht“, die für die Wochenenden des zweiten, dritten und vierten Advents – also 4. und 5., 11. und 12. sowie 18. und 19. Dezember – geplant war, gestrichen.

Was statt dem Weihnachtsmarkt auf der Burg Katzenstein geboten ist

Dafür kann immer Samstag und Sonntag die weihnachtlich dekorierte Burg mit Weihnachtsland und großer Krippe und vielfältigem Lichterglanz besucht werden.

Öffnungszeiten sind samstags von 15 bis 20 Uhr und sonntags von 11 bis 17 Uhr.

Kreis Heidenheim