Berlin / dpa Die Band prüft, ob ihre Stadion-Tournee nachgeholt werden kann.

Rammstein hat den zweiten Teil der Europa-Tour abgesagt. „Aufgrund lokaler Veranstaltungsverbote im Zusammenhang mit Covid-19, die nunmehr fast alle geplanten Termine betreffen, kann die Stadion-Tournee der Band 2020 in Europa leider nicht stattfinden“, schrieb Deutschlands international erfolgreichste Band am Freitag auf ihrer Homepage. „Wir prüfen derzeit, ob es möglich sein wird, die Termine nachzuholen.“ Die Tickets der nahezu ausverkauften Tour sollen gültig bleiben. In Deutschland waren Konzerte unter anderem in Leipzig (29./30.5.) und Stuttgart (2./3.6.) geplant. dpa