Schnaitheim / Joelle Schilk Was ist echt, was gespielt? Das Frühjahrsstück der „Sasse“, das am Samstag, 29. Februar, Premiere feiert, war sowohl für Darsteller als auch für die Regie keine kleine Herausforderung. Wenn gespielt wird, dass gespielt wird, dann kann es mitunter vorkommen, dass niemand mehr so richtig weiß, ob überhaupt je gespielt wurde. So oder so ähnlich muss es jedenfalls dem Dreierteam Benjamin Hessenauer, Markus Beuther und Lars Helfert in den vergangenen Wochen gegangen sein, denn beim...