Giengen / HZ Die 49. Giengener Orgelmatinée findet am kommenden Sonntag, 10. November, ab 11 Uhr im Anschluss an den Gottesdienst in der Giengener Stadtkirche statt.

An der historischen Link-Orgel spielt Dr. Axel Flierl aus Dillingen. Auf dem Programm stehen Toccata d-Moll BWV 538/I („Dorische“) von Johann Sebastian Bach, Ave Maria: Ave Maris Stella op. 5 von Jean Langlais, Ricercar „Dic nobis, Maria“ op. 64 von Karl Höller sowie Fuge d-Moll BWV 538/II („Dorische“), ebenfalls von Johann Sebastian Bach.