Eine Nullachtfünfzehn-Kulisse bietet der Margarete-Hannsmann-Saal – bekanntermaßen gänzlich schwarz in schwarz gehalten – nun wirklich nicht. Eine Erkenntnis, zu der auch Nicola Förg kam, als sie am Donnerstagabend in der Heidenheimer Stadtbibliothek ihr neustes Buch vorstellte. „Hier...