Heidenheim / Joelle Schilk Der gebürtige Heidenheimer Uli Paulus hat mit „Aller Tod will Ewigkeit“ sein zweites Buch veröffentlicht – ein Thriller, der Politik, Gesellschaft und Historie streift, verpackt in einen spannenden Kriminalfall. Schlagzeug, Sprachwissenschaften, Philosophie. Das passt auf den ersten Blick in etwa so gut zusammen wie Spiele, Krimis und Künstliche Intelligenz. Auf den zweiten Blick, oder besser gesagt, im Vier-Augen-Gespräch mit Uli Paulus, wächst überraschenderweise die Erkenntnis, dass all diese Dinge...