Seit drei Jahren ist Espen Nowackis Musicalproduktion „Ab in den Süden“ deutschlandweit auf Tournee – nun ist es in Heidenheim wieder soweit. Mitten im Winter, am 28. März 2020, wird das Musical um 20 Uhr im Heidenheimer Konzerthaus gezeigt. Sechs Musicaldarsteller geben dabei 50 große deutsche Hits aus Rock, Pop und Schlager in einer turbulenten Show zum Besten. Drei Paare, die unterschiedlicher nicht sein könnten, treffen im Ferienhotel an Italiens Mittelmeerküste aufeinander und sorgen mit ihren Flirts, Launen und menschlichen Dramen für einige Verwirrung. Genau darum rankt sich die Geschichte, die sich in der Show mit den 50 Klassikern aus den vergangenen 60 Jahren wie „Anita“, „Hulapalu“, „Er gehört zu mir“ oder „Bosa Nova“ verbindet. Konzipiert und stetig weiterentwickelt wurde die Hit-Komödie von Espen Nowacki, der in Norwegen geboren wurde. Nach seinem Diplom zum Musicaldarsteller spielte er viele Hauptrollen an den großen Musical-Bühnen Europas. Heute produziert der 47-Jährige seine eigenen Konzert- und Kulturveranstaltungen. Karten im Vorverkauf gibt’s im Ticketshop der Heidenheimer Zeitung.