Heidenheim / hz „Wild“ lautet ab 11 Uhr das Motto am Sonntag, 19. Januar, bei einer Lesung mit Musik im Café im Naturtheater.

„Wild“ lautet ab 11 Uhr das Motto am Sonntag, 19. Januar, bei einer Lesung mit Musik im Café im Naturtheater. Marita Kasischke schlägt dann die wilden Seiten des Alltags auf und macht scheinbar harmlose Dinge wie Sellerie oder Mettwurst zu Trägern gepfefferter Wildheit, erst recht, wenn Keiler Horst auftaucht. Dabei kann keiner ruhig sitzen bleiben – außer Eric Mayr, der den passenden musikalischen Rahmen am Klavier liefert, wenn‘s sein muss, auch spontan. Beginn ist um 11 Uhr. Karten gibt es im Ticketshop des Pressehauses.