Birkenried / HZ Den Groove der Band „Ton Steine Scherben“ gibt es am Donnerstag, 10. Oktober, ab 20 Uhr im Kulturgewächshaus Birkenried zu hören.

Mit den beiden „Ur-Scherben“ Kai Sichtermann (Bass) und Funky K. Götzner (Schlagzeug, Cajón) geht die Band auf Tour, um den Zauber der Lieder Rio Reisers und der „Scherben“ zurück auf die Bühne zu bringen. Vervollständigt wird „Ton Steine Scherben“ von Frontmann Gymmick aus Nürnberg.