Der Diplom-Pädagoge und Deutschlands lustigster Jugend­experte Matthias Jung geht mit der Fortsetzung seines Erfolgsprogramms „Generation Teenietus“ in die nächste Runde: „Generation Teenietus“ in die Arche nach Dischingen: „Chill mal – Am Ende der Geduld ist noch viel Pubertät übrig“.

Spaßpädagogik für die ganze Familie

Er gibt interessante wissenschaftliche Einblicke in die Verhaltensweisen und Gehirne der Teenies und hat hilfreiche sowie humorvolle Tipps und Tricks im Gepäck. Das ist echte Spaßpädagogik für die ganze Familie.

Die Vorstellung findet am Sonntag, 25. Juli, ab 18 Uhr in der Egauhalle in Dischingen statt. Karten im Vorverkauf gibt es im Pressehaus der HZ oder beim Arche-Karten-Telefon unter 07327.9222111.