Sontheim/Brenz / Philipp Hruschka Vom 21. Juni bis zum 17. Juli zeigt die Sontheimer Galerie Fetzer Arbeiten von A. R. Penck. Im Rahmen eines offenen Ausstellungswochenendes sind bereits ab Samstag die Druckgraphiken des Künstlers zu sehen. Worum es bei den Werken von A. R. Penck geht, lässt sich laut Bernhard Fetzer gar nicht so einfach in Worte fassen. „Seine Kunst scheint von allem losgelöst, er steht vollkommen eigenständig dar“, sagt Fetzer, in dessen Sontheimer Galerie ab Samstag Arbeiten von Penck zu sehen sein werden....