Es gibt sie doch noch: authentische Originale, die jeden Auf- und Abstieg, den ein Mensch haben kann, erlebt haben, und die bereit sind, darüber zu erzählen. Einer von ihnen ist Rolf Simon. Der gebürtige Heidenheimer fasst große Teile seines Lebens in „Die Steine auf dem Weg zum Mars 2.0“...