Heidenheim / Joelle Schilk 20 Jahre „Open“: Wer steckt dahinter, und wo und wie entsteht eigentlich Kunst im Kreis Heidenheim? In einer Serie geben die „Open“-Künstler Einblicke in ihre Ateliers. Heute: Johanna Senoner. Der Blick aus dem kleinen Fenster eröffnet eine ungeahnte Weite. Von den Dächern der Heidenheimer Weststadt aus wandert er weiter über grüne Wiesen, über Hänge, Wälder, bis hinüber zum Schloss Hellenstein.Die Stifte, Papiere, Farben, Stoffe, Folien und unzählige weitere Materialien, die auf...