Bei der „Augsburger Puppenkiste“ kam einst der Löwe geflogen. In Heidenheim hingegen kommt demnächst schon zum zweiten Mal die Kultur gefahren. „Kultur in der City“ lautet der Titel der Veranstaltungsreihe, die am kommenden Samstag, 4. Juni, beginnen und dann bis zum 10. September an jedem weiteren Samstag in der Heidenheimer Innenstadt ihre Fortsetzung finden wird. Ausgenommen von diesem Automatismus ist lediglich der 25. Juni, an dem die Innenstadt schon durch das Straßenfest mit Musik belebt sein wird.

Belebt ist das Stichwort für die Reihe „Kultur in der City“, hinter der das städtische Kulturamt und die Hanns-Voith-Stiftung stecken. Die Idee dazu stammt aus der Corona-Hochzeit, und sie wurde geboren, um a) Musiker zu unterstützen, die sich wegen Corona mehr oder weniger um alle Auftrittsmöglichkeiten gebracht sahen, und um b) gleich auch belebende Stimmung in die Innenstadt zu bringen. Im Sommer 2020 schlichen, wenn man so will, die Musiker zwischen Lockdown eins und Lockdown zwei noch zu Fuß durch die Stadt, im Sommer 2021 wurden die Shows dann mobil und die Bands samt einer kleinen Verstärkeranlage auf einem Lkw durch die Stadt gefahren. Weil sich das bewährt hat und die Konzertreihe beim Publikum ankam, wird es nun wieder so sein. Diesmal allerdings erstmals ohne Masken und Abstand.

Das Programm bei „Kultur in der City“ in Heidenheim“

So wird die Kultur tatsächlich zum Publikum gebracht. Man muss ihr also nicht nachlaufen. Wobei aber dem, der sich nichts entgehen lassen möchte, auch das selbstverständlich nicht verboten ist. Die Kultur-Touren werden an jedem der insgesamt vierzehn Samstage um 11 Uhr auf dem Rathausplatz beginnen. Anschließend geht die Reise in die Hauptstraße und abschließend auf den Eugen-Jaekle-Platz. Gegen 13.30 Uhr ist Schluss und werden die Instrumente wieder eingepackt.

Den Auftakt von „Kultur in der City“ bestreiten am kommenden Samstag, 4. Juni, Siggi Schwarz und Lee Mayall samt musikalischen Freunden. Und dies ist das weitere Programm:

  • „Zott BXS“ am 11. Juni,
  • Jule Malischke am 18. Juni,
  • Lee Mayall & Friends am 2. Juli,
  • „Ikarus“ am 9. Juli,
  • „Cold Shot“ am 16. Juli,
  • „Oxford Circus“ am 23. Juli,
  • „Father and Son“ am 30. Juli,
  • „Red Hot `n`Blues“ am 6. August,
  • Roland Baisch am 13. August,
  • Axel Nagel und das Matthias-Kehrle-Duo am 20. August,
  • „Hackberry“ am 27. August,
  • Siggi Schwarz & Friends am 3. September,
  • „Erpfenbrass“ am 10. September.

Rosenmarkt am Samstag in Heidenheim Was in der Hinteren Gasse geboten wird

Heidenheim

Freizeit & Einkaufen im Kreis Heidenheim: Hier kostenlos für den Newsletter anmelden

Mit dem Abonnement des Newsletters erkläre ich mich mit der Analyse des Newsletters durch individuelle Messung, Speicherung und Auswertung von Öffnungsraten und der Klickraten in Empfängerprofilen zu Zwecken der Gestaltung künftiger Newsletter entsprechend den Interessen der Abonnenten einverstanden. Die Einwilligung in den Empfang des Newsletters und in die Messung kann mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Ausführliche Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung unter hz.de/privacy.