Bildergalerie Der FCH gewinnt 3:1 gegen den Karlsruher SC

Dank einer äußerst starken ersten Halbzeit konnte der FCH beim Heimspiel die Punkte gegen Karlsruhe holen.
© Foto: Eibner Pressefoto
Dank einer äußerst starken ersten Halbzeit konnte der FCH beim Heimspiel die Punkte gegen Karlsruhe holen.
© Foto: Eibner Pressefoto
Dank einer äußerst starken ersten Halbzeit konnte der FCH beim Heimspiel die Punkte gegen Karlsruhe holen.
© Foto: Eibner Pressefoto
Dank einer äußerst starken ersten Halbzeit konnte der FCH beim Heimspiel die Punkte gegen Karlsruhe holen.
© Foto: Eibner Pressefoto
Dank einer äußerst starken ersten Halbzeit konnte der FCH beim Heimspiel die Punkte gegen Karlsruhe holen.
© Foto: Eibner Pressefoto
Dank einer äußerst starken ersten Halbzeit konnte der FCH beim Heimspiel die Punkte gegen Karlsruhe holen.
© Foto: Eibner Pressefoto
Dank einer äußerst starken ersten Halbzeit konnte der FCH beim Heimspiel die Punkte gegen Karlsruhe holen.
© Foto: Eibner Pressefoto
Dank einer äußerst starken ersten Halbzeit konnte der FCH beim Heimspiel die Punkte gegen Karlsruhe holen.
© Foto: Eibner Pressefoto
Dank einer äußerst starken ersten Halbzeit konnte der FCH beim Heimspiel die Punkte gegen Karlsruhe holen.
© Foto: Eibner Pressefoto
Dank einer äußerst starken ersten Halbzeit konnte der FCH beim Heimspiel die Punkte gegen Karlsruhe holen.
© Foto: Eibner Pressefoto
Dank einer äußerst starken ersten Halbzeit konnte der FCH beim Heimspiel die Punkte gegen Karlsruhe holen.
© Foto: Eibner Pressefoto
Dank einer äußerst starken ersten Halbzeit konnte der FCH beim Heimspiel die Punkte gegen Karlsruhe holen.
© Foto: Eibner Pressefoto
Heidenheim / 07. März 2020, 14:52 Uhr
2. Liga

Der 1. FC Heidenheim besiegt den Karlsruher SC mit 3:1

Dank einer sehr starken ersten Halbzeit hat der FCH seinen ersten Heimsieg im Jahr 2020 gefeiert. Tim Kleindienst war der Mann des Spiels beim 3:1-Erfolg gegen den KSC.

noch 5 freie Artikel