Bildergalerie Der 1. FC Heidenheim in der Rückrunde: Das sind die Termine der Spiele des FCH

 UhrHeidenheim
18. Spieltag: Am Samstag, 18. Dezember, geht es für den FCH zum SC Paderborn. Anstoss in der Benteler-Arena ist um 13.30 Uhr. Das Hinspiel endete 0:0.
18. Spieltag: Am Samstag, 18. Dezember, geht es für den FCH zum SC Paderborn. Anstoss in der Benteler-Arena ist um 13.30 Uhr. Das Hinspiel endete 0:0. © Foto: Eibner
19. Spieltag: Das erste Spiel im neuen Jahr steigt am Sonntag, 16. Januar. Um 13.30 Uhr empfangen die Heidenheimer den FC Ingolstadt zum Heimspiel. Im vergangenen Sommer gab es einen 2:1-Sieg beim FCI.
19. Spieltag: Das erste Spiel im neuen Jahr steigt am Sonntag, 16. Januar. Um 13.30 Uhr empfangen die Heidenheimer den FC Ingolstadt zum Heimspiel. Im vergangenen Sommer gab es einen 2:1-Sieg beim FCI. © Foto: Eibner
20. Spieltag: Eine lange Reise an die Ostsee macht der FCH am Samstag, 22. Januar. Bei Hansa Rostock geht es um 13.30 Uhr um Punkte. Im Hinspiel wurden die Punkte beim 1:1 geteilt.
20. Spieltag: Eine lange Reise an die Ostsee macht der FCH am Samstag, 22. Januar. Bei Hansa Rostock geht es um 13.30 Uhr um Punkte. Im Hinspiel wurden die Punkte beim 1:1 geteilt. © Foto: Eibner
21. Spieltag: Gelingt die Revanche? Am Freitag, 4. Februar, kommt der Hannover 96 auf den Schlossberg (18.30 Uhr). In der Hinrunde gab es in Niedersachen eine unglückliche 0:1-Niederlage.
21. Spieltag: Gelingt die Revanche? Am Freitag, 4. Februar, kommt der Hannover 96 auf den Schlossberg (18.30 Uhr). In der Hinrunde gab es in Niedersachen eine unglückliche 0:1-Niederlage. © Foto: Eibner
22. Spieltag: Wer jubelt in Hamburg? Am Samstag, 12. Februar, treten die Heidenheimer um 13.30 Uhr beim HSV an. Trotz guter Chancen auf beiden Seiten endete das Hinspiel mit 0:0.
22. Spieltag: Wer jubelt in Hamburg? Am Samstag, 12. Februar, treten die Heidenheimer um 13.30 Uhr beim HSV an. Trotz guter Chancen auf beiden Seiten endete das Hinspiel mit 0:0. © Foto: Eibner
23. Spieltag: Unter Flutlicht geht es am Freitag, 18. Februar, in Dresden zur Sache. Um 18.30 Uhr spielt die Schmidt-Elf bei Dynamo und hofft, dass sie den Hinspielsieg (2:1) wiederholen kann.
23. Spieltag: Unter Flutlicht geht es am Freitag, 18. Februar, in Dresden zur Sache. Um 18.30 Uhr spielt die Schmidt-Elf bei Dynamo und hofft, dass sie den Hinspielsieg (2:1) wiederholen kann. © Foto: Eibner
24. Spieltag: Zum Baden-Württemberg-Duell kommt es Sonntag, 27. Februar, zwischen dem FCH und dem SV Sandhausen auf dem Schlossberg (13.30 Uhr). In Sandhausen jubelten die Heidenheimer beim 3:1-Erfolg gleich dreimal.
24. Spieltag: Zum Baden-Württemberg-Duell kommt es Sonntag, 27. Februar, zwischen dem FCH und dem SV Sandhausen auf dem Schlossberg (13.30 Uhr). In Sandhausen jubelten die Heidenheimer beim 3:1-Erfolg gleich dreimal. © Foto: Eibner
25. Spieltag: Nach Darmstadt reist der FCH am Freitag, 4. März. Spielbeginn ist um 18.30 Uhr. Im Heimspiel gegen die Lilien gewann die Schmidt-Elf mit 2:1.
25. Spieltag: Nach Darmstadt reist der FCH am Freitag, 4. März. Spielbeginn ist um 18.30 Uhr. Im Heimspiel gegen die Lilien gewann die Schmidt-Elf mit 2:1. © Foto: Eibner
26. Spieltag: Eine Premiere für den FCH gibt es am Samstag, 12. März. Das Topsiel gegen Werder Bremen um 20.30 Uhr in der Voith-Arena ist das erste Samstagabendspiel der Heidenheimer in der 2. Liga. In Bremen gab es eine bittere 0:3-Niederlage.
26. Spieltag: Eine Premiere für den FCH gibt es am Samstag, 12. März. Das Topsiel gegen Werder Bremen um 20.30 Uhr in der Voith-Arena ist das erste Samstagabendspiel der Heidenheimer in der 2. Liga. In Bremen gab es eine bittere 0:3-Niederlage. © Foto: Eibner
27. Spieltag: Auf dem Kiez geht es am Freitag, 18. März, beim FC St. Pauli um Zählbares (18.30 Uhr). Das Hinspiel gegen den Tabellenführer endete mit einer bitteren 2:4-Niederlage.
27. Spieltag: Auf dem Kiez geht es am Freitag, 18. März, beim FC St. Pauli um Zählbares (18.30 Uhr). Das Hinspiel gegen den Tabellenführer endete mit einer bitteren 2:4-Niederlage. © Foto: Eibner
28. Spieltag: Das Heimspiel des FCH gegen den 1. FC Nürngerg am Wochenende um den 2. April wurde noch nicht genau terminiert. Das Hinspiel endete mit 0:4  (aus FCH-Sicht).
28. Spieltag: Das Heimspiel des FCH gegen den 1. FC Nürngerg am Wochenende um den 2. April wurde noch nicht genau terminiert. Das Hinspiel endete mit 0:4 (aus FCH-Sicht). © Foto: Eibner
29. Spieltag: Das Auswärtsspiel des FCH gegen den FC Schalke 04 am Wochenende um den 9. April wurde noch nicht genau terminiert. Das Hinspiel endete mit 1:0  (aus FCH-Sicht).
29. Spieltag: Das Auswärtsspiel des FCH gegen den FC Schalke 04 am Wochenende um den 9. April wurde noch nicht genau terminiert. Das Hinspiel endete mit 1:0 (aus FCH-Sicht). © Foto: Eibner
30. Spieltag: Das Heimspiel des FCH gegen Erzgebirge Aue am Wochenende um den 16. April wurde noch nicht genau terminiert. Das Hinspiel endete mit 0:2  (aus FCH-Sicht).
30. Spieltag: Das Heimspiel des FCH gegen Erzgebirge Aue am Wochenende um den 16. April wurde noch nicht genau terminiert. Das Hinspiel endete mit 0:2 (aus FCH-Sicht). © Foto: Eibner
31. Spieltag: Das Auswärtsspiel des FCH gegen den Holstein Kiel am Wochenende um den 23. April wurde noch nicht genau terminiert. Das Hinspiel endete mit 2:1  (aus FCH-Sicht).
31. Spieltag: Das Auswärtsspiel des FCH gegen den Holstein Kiel am Wochenende um den 23. April wurde noch nicht genau terminiert. Das Hinspiel endete mit 2:1 (aus FCH-Sicht). © Foto: Eibner
32. Spieltag: Das Heimspiel des FCH gegen den Fortuna Düsseldorf am Wochenende um den 30. April wurde noch nicht genau terminiert. Das Hinspiel endete mit 1:0  (aus FCH-Sicht).
32. Spieltag: Das Heimspiel des FCH gegen den Fortuna Düsseldorf am Wochenende um den 30. April wurde noch nicht genau terminiert. Das Hinspiel endete mit 1:0 (aus FCH-Sicht). © Foto: Eibner
33. Spieltag: Das Auswärtsspiel des FCH gegen Jahn Regensburg am Wochenende um den 7. Mai wurde noch nicht genau terminiert. Das Hinspiel endete mit 3:0 (aus FCH-Sicht).
33. Spieltag: Das Auswärtsspiel des FCH gegen Jahn Regensburg am Wochenende um den 7. Mai wurde noch nicht genau terminiert. Das Hinspiel endete mit 3:0 (aus FCH-Sicht). © Foto: Eibner
34. Spieltag: Das Heimspiel des FCH gegen den Karlsruher SC am 15. Mai findet zeitglich mit allen anderen Zweitliga-Partien um 15.30 Uhr statt. Das Hinspiel endete mit 2:3  (aus FCH-Sicht).
34. Spieltag: Das Heimspiel des FCH gegen den Karlsruher SC am 15. Mai findet zeitglich mit allen anderen Zweitliga-Partien um 15.30 Uhr statt. Das Hinspiel endete mit 2:3 (aus FCH-Sicht). © Foto: Eibner

noch 5 freie Artikel