Bildergalerie Mordermittlung: Polizei sperrt Mühlstraße in Sontheim

 UhrSontheim
Die Mühlstraße soll bis 18. Juni gesperrt bleiben, damit die Polizei genügend Platz für ihre Arbeit hat.
Die Mühlstraße soll bis 18. Juni gesperrt bleiben, damit die Polizei genügend Platz für ihre Arbeit hat. © Foto: Sabrina Balzer
Die Mühlstraße soll bis 18. Juni gesperrt bleiben, damit die Polizei genügend Platz für ihre Arbeit hat.
Die Mühlstraße soll bis 18. Juni gesperrt bleiben, damit die Polizei genügend Platz für ihre Arbeit hat. © Foto: Sabrina Balzer
Die Mühlstraße soll bis 18. Juni gesperrt bleiben, damit die Polizei genügend Platz für ihre Arbeit hat.
Die Mühlstraße soll bis 18. Juni gesperrt bleiben, damit die Polizei genügend Platz für ihre Arbeit hat. © Foto: Sabrina Balzer
Die Mühlstraße soll bis 18. Juni gesperrt bleiben, damit die Polizei genügend Platz für ihre Arbeit hat.
Die Mühlstraße soll bis 18. Juni gesperrt bleiben, damit die Polizei genügend Platz für ihre Arbeit hat. © Foto: Sabrina Balzer
Die Mühlstraße soll bis 18. Juni gesperrt bleiben, damit die Polizei genügend Platz für ihre Arbeit hat.
Die Mühlstraße soll bis 18. Juni gesperrt bleiben, damit die Polizei genügend Platz für ihre Arbeit hat. © Foto: Sabrina Balzer
Bislang war nur der Garten für die Ermittlungen der Polizei gesperrt.
Bislang war nur der Garten für die Ermittlungen der Polizei gesperrt. © Foto: Markus Brandhuber
Bislang war nur der Garten für die Ermittlungen der Polizei gesperrt.
Bislang war nur der Garten für die Ermittlungen der Polizei gesperrt. © Foto: Markus Brandhuber
Bislang war nur der Garten für die Ermittlungen der Polizei gesperrt.
Bislang war nur der Garten für die Ermittlungen der Polizei gesperrt. © Foto: Markus
Bislang war nur der Garten für die Ermittlungen der Polizei gesperrt.
Bislang war nur der Garten für die Ermittlungen der Polizei gesperrt. © Foto: Markus Brandhuber
Bislang war nur der Garten für die Ermittlungen der Polizei gesperrt.
Bislang war nur der Garten für die Ermittlungen der Polizei gesperrt. © Foto: Markus Brandhuber
Bislang war nur der Garten für die Ermittlungen der Polizei gesperrt.
Bislang war nur der Garten für die Ermittlungen der Polizei gesperrt. © Foto: Markus Brandhuber

noch 5 freie Artikel