Bildergalerie Das „Weisse Rössle“ in Königsbronn

 UhrKönigsbronn
Seit fast zwei Jahren gehört das Gasthaus "Weisses Rössle" der Gemeinde Königsbronn. Hier Eindrücke, wie es heute rund um das 450 Jahre alte Wirtshaus aussieht.
Seit fast zwei Jahren gehört das Gasthaus „Weisses Rössle“ der Gemeinde Königsbronn. Hier Eindrücke, wie es heute rund um das 450 Jahre alte Wirtshaus aussieht. © Foto: Markus Brandhuber
Seit fast zwei Jahren gehört das Gasthaus "Weisses Rössle" der Gemeinde Königsbronn. Hier Eindrücke, wie es heute rund um das 450 Jahre alte Wirtshaus aussieht.
Seit fast zwei Jahren gehört das Gasthaus „Weisses Rössle“ der Gemeinde Königsbronn. Hier Eindrücke, wie es heute rund um das 450 Jahre alte Wirtshaus aussieht. © Foto: Markus Brandhuber
Seit fast zwei Jahren gehört das Gasthaus "Weisses Rössle" der Gemeinde Königsbronn. Hier Eindrücke, wie es heute rund um das 450 Jahre alte Wirtshaus aussieht.
Seit fast zwei Jahren gehört das Gasthaus „Weisses Rössle“ der Gemeinde Königsbronn. Hier Eindrücke, wie es heute rund um das 450 Jahre alte Wirtshaus aussieht. © Foto: Markus Brandhuber
Seit fast zwei Jahren gehört das Gasthaus "Weisses Rössle" der Gemeinde Königsbronn. Hier Eindrücke, wie es heute rund um das 450 Jahre alte Wirtshaus aussieht.
Seit fast zwei Jahren gehört das Gasthaus „Weisses Rössle“ der Gemeinde Königsbronn. Hier Eindrücke, wie es heute rund um das 450 Jahre alte Wirtshaus aussieht. © Foto: Markus Brandhuber
Seit fast zwei Jahren gehört das Gasthaus "Weisses Rössle" der Gemeinde Königsbronn. Hier Eindrücke, wie es heute rund um das 450 Jahre alte Wirtshaus aussieht.
Seit fast zwei Jahren gehört das Gasthaus „Weisses Rössle“ der Gemeinde Königsbronn. Hier Eindrücke, wie es heute rund um das 450 Jahre alte Wirtshaus aussieht. © Foto: Markus Brandhuber
Seit fast zwei Jahren gehört das Gasthaus "Weisses Rössle" der Gemeinde Königsbronn. Hier Eindrücke, wie es heute rund um das 450 Jahre alte Wirtshaus aussieht.
Seit fast zwei Jahren gehört das Gasthaus „Weisses Rössle“ der Gemeinde Königsbronn. Hier Eindrücke, wie es heute rund um das 450 Jahre alte Wirtshaus aussieht. © Foto: Markus Brandhuber

noch 5 freie Artikel