Bildergalerie Olympiade der jungen Chöre

220 Sängerinnen und Sänger aus acht jungen Chören im Eugen-Jaekle-Chorverband traten in der vollbesetzten Lindenhalle zu Dettingen zur vierstündigen Chor-Olympiade an.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
220 Sängerinnen und Sänger aus acht jungen Chören im Eugen-Jaekle-Chorverband traten in der vollbesetzten Lindenhalle zu Dettingen zur vierstündigen Chor-Olympiade an.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
220 Sängerinnen und Sänger aus acht jungen Chören im Eugen-Jaekle-Chorverband traten in der vollbesetzten Lindenhalle zu Dettingen zur vierstündigen Chor-Olympiade an.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
220 Sängerinnen und Sänger aus acht jungen Chören im Eugen-Jaekle-Chorverband traten in der vollbesetzten Lindenhalle zu Dettingen zur vierstündigen Chor-Olympiade an.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
220 Sängerinnen und Sänger aus acht jungen Chören im Eugen-Jaekle-Chorverband traten in der vollbesetzten Lindenhalle zu Dettingen zur vierstündigen Chor-Olympiade an.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
220 Sängerinnen und Sänger aus acht jungen Chören im Eugen-Jaekle-Chorverband traten in der vollbesetzten Lindenhalle zu Dettingen zur vierstündigen Chor-Olympiade an.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
220 Sängerinnen und Sänger aus acht jungen Chören im Eugen-Jaekle-Chorverband traten in der vollbesetzten Lindenhalle zu Dettingen zur vierstündigen Chor-Olympiade an.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
220 Sängerinnen und Sänger aus acht jungen Chören im Eugen-Jaekle-Chorverband traten in der vollbesetzten Lindenhalle zu Dettingen zur vierstündigen Chor-Olympiade an.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
220 Sängerinnen und Sänger aus acht jungen Chören im Eugen-Jaekle-Chorverband traten in der vollbesetzten Lindenhalle zu Dettingen zur vierstündigen Chor-Olympiade an.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
220 Sängerinnen und Sänger aus acht jungen Chören im Eugen-Jaekle-Chorverband traten in der vollbesetzten Lindenhalle zu Dettingen zur vierstündigen Chor-Olympiade an.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
220 Sängerinnen und Sänger aus acht jungen Chören im Eugen-Jaekle-Chorverband traten in der vollbesetzten Lindenhalle zu Dettingen zur vierstündigen Chor-Olympiade an.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
220 Sängerinnen und Sänger aus acht jungen Chören im Eugen-Jaekle-Chorverband traten in der vollbesetzten Lindenhalle zu Dettingen zur vierstündigen Chor-Olympiade an.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
220 Sängerinnen und Sänger aus acht jungen Chören im Eugen-Jaekle-Chorverband traten in der vollbesetzten Lindenhalle zu Dettingen zur vierstündigen Chor-Olympiade an.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
220 Sängerinnen und Sänger aus acht jungen Chören im Eugen-Jaekle-Chorverband traten in der vollbesetzten Lindenhalle zu Dettingen zur vierstündigen Chor-Olympiade an.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
Dettingen / 18. November 2019, 17:24 Uhr

220 Sängerinnen und Sänger aus acht jungen Chören im Eugen-Jaekle-Chorverband traten in der vollbesetzten Lindenhalle zu Dettingen zur vierstündigen Chor-Olympiade an.

Chor-Olympiade

„Nota bene“ hatte die Nase vorn

Acht Chöre aus der Region haben sich am Samstag im Wettstreit miteinander gemessen. Neben den Noten der Jury ging es auch um die Gunst des Publikums.

noch 5 freie Artikel