Bildergalerie Oldtimer-Traktoren zogen 2000 Besucher an

Die „Schrauber“ blieben am Sichelhenke-Wochenende nicht unter sich. Mehr als 2000 Besucher kamen am Sonntag aufs Härtsfeld und sorgten dafür, dass die Küchenmannschaft mächtig ins Schwitzen kam.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
Die „Schrauber“ blieben am Sichelhenke-Wochenende nicht unter sich. Mehr als 2000 Besucher kamen am Sonntag aufs Härtsfeld und sorgten dafür, dass die Küchenmannschaft mächtig ins Schwitzen kam.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
Die „Schrauber“ blieben am Sichelhenke-Wochenende nicht unter sich. Mehr als 2000 Besucher kamen am Sonntag aufs Härtsfeld und sorgten dafür, dass die Küchenmannschaft mächtig ins Schwitzen kam.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
Die „Schrauber“ blieben am Sichelhenke-Wochenende nicht unter sich. Mehr als 2000 Besucher kamen am Sonntag aufs Härtsfeld und sorgten dafür, dass die Küchenmannschaft mächtig ins Schwitzen kam.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
Die „Schrauber“ blieben am Sichelhenke-Wochenende nicht unter sich. Mehr als 2000 Besucher kamen am Sonntag aufs Härtsfeld und sorgten dafür, dass die Küchenmannschaft mächtig ins Schwitzen kam.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
Die „Schrauber“ blieben am Sichelhenke-Wochenende nicht unter sich. Mehr als 2000 Besucher kamen am Sonntag aufs Härtsfeld und sorgten dafür, dass die Küchenmannschaft mächtig ins Schwitzen kam.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
Die „Schrauber“ blieben am Sichelhenke-Wochenende nicht unter sich. Mehr als 2000 Besucher kamen am Sonntag aufs Härtsfeld und sorgten dafür, dass die Küchenmannschaft mächtig ins Schwitzen kam.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
Die „Schrauber“ blieben am Sichelhenke-Wochenende nicht unter sich. Mehr als 2000 Besucher kamen am Sonntag aufs Härtsfeld und sorgten dafür, dass die Küchenmannschaft mächtig ins Schwitzen kam.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
Die „Schrauber“ blieben am Sichelhenke-Wochenende nicht unter sich. Mehr als 2000 Besucher kamen am Sonntag aufs Härtsfeld und sorgten dafür, dass die Küchenmannschaft mächtig ins Schwitzen kam.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
Die „Schrauber“ blieben am Sichelhenke-Wochenende nicht unter sich. Mehr als 2000 Besucher kamen am Sonntag aufs Härtsfeld und sorgten dafür, dass die Küchenmannschaft mächtig ins Schwitzen kam.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
Die „Schrauber“ blieben am Sichelhenke-Wochenende nicht unter sich. Mehr als 2000 Besucher kamen am Sonntag aufs Härtsfeld und sorgten dafür, dass die Küchenmannschaft mächtig ins Schwitzen kam.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
Die „Schrauber“ blieben am Sichelhenke-Wochenende nicht unter sich. Mehr als 2000 Besucher kamen am Sonntag aufs Härtsfeld und sorgten dafür, dass die Küchenmannschaft mächtig ins Schwitzen kam.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
Frickingen / 16. September 2019, 16:45 Uhr
Sichelhenke

Mehr als 2000 Besucher beim Oldtimertag

Gutes Wetter, alte Fahrzeuge und nochmal deutlich mehr Besucher als erwartet: Die Frickinger können auch mit ihrem Oldtimertag im Rahmen der Sichelhenke zufrieden sein.

noch 5 freie Artikel