Bildergalerie Ausstellung „Faszination Erdgeschichte“ auf Burg Katzenstein

 UhrKatzenstein
Eine faszinierende Schau in der Stauferburg taucht in die Geschichte von Geologie und Kultur der Schwäbischen Alb ein. Der Eröffnungsabend fiel jedoch wegen Corona aus.
Eine faszinierende Schau in der Stauferburg taucht in die Geschichte von Geologie und Kultur der Schwäbischen Alb ein. Der Eröffnungsabend fiel jedoch wegen Corona aus. © Foto: Klaus-Dieter Kirschner
Eine faszinierende Schau in der Stauferburg taucht in die Geschichte von Geologie und Kultur der Schwäbischen Alb ein. Der Eröffnungsabend fiel jedoch wegen Corona aus.
Eine faszinierende Schau in der Stauferburg taucht in die Geschichte von Geologie und Kultur der Schwäbischen Alb ein. Der Eröffnungsabend fiel jedoch wegen Corona aus. © Foto: Klaus-Dieter Kirschner
Eine faszinierende Schau in der Stauferburg taucht in die Geschichte von Geologie und Kultur der Schwäbischen Alb ein. Der Eröffnungsabend fiel jedoch wegen Corona aus.
Eine faszinierende Schau in der Stauferburg taucht in die Geschichte von Geologie und Kultur der Schwäbischen Alb ein. Der Eröffnungsabend fiel jedoch wegen Corona aus. © Foto: Klaus-Dieter Kirschner
Eine faszinierende Schau in der Stauferburg taucht in die Geschichte von Geologie und Kultur der Schwäbischen Alb ein. Der Eröffnungsabend fiel jedoch wegen Corona aus.
Eine faszinierende Schau in der Stauferburg taucht in die Geschichte von Geologie und Kultur der Schwäbischen Alb ein. Der Eröffnungsabend fiel jedoch wegen Corona aus. © Foto: Klaus-Dieter Kirschner
Eine faszinierende Schau in der Stauferburg taucht in die Geschichte von Geologie und Kultur der Schwäbischen Alb ein. Der Eröffnungsabend fiel jedoch wegen Corona aus.
Eine faszinierende Schau in der Stauferburg taucht in die Geschichte von Geologie und Kultur der Schwäbischen Alb ein. Der Eröffnungsabend fiel jedoch wegen Corona aus. © Foto: Klaus-Dieter Kirschner
Eine faszinierende Schau in der Stauferburg taucht in die Geschichte von Geologie und Kultur der Schwäbischen Alb ein. Der Eröffnungsabend fiel jedoch wegen Corona aus.
Eine faszinierende Schau in der Stauferburg taucht in die Geschichte von Geologie und Kultur der Schwäbischen Alb ein. Der Eröffnungsabend fiel jedoch wegen Corona aus. © Foto: Klaus-Dieter Kirschner

noch 5 freie Artikel